Wann zur Trageberatung? Schwanger oder mit Baby?

Wir empfehlen Dir zur Trageberatung zu kommen, wenn Dein Baby da ist. Warum?

Das spricht für eine Trageberatung mit Baby

  • es gibt eine riesige Auswahl an Babytragen. Unterschiedlich geformte Hüftgurte und Schulterträger lassen sich besser ohne Schwangerschaftsbauch anprobieren. Komfort und Tragegefühl können besser getestet werden.
  • Wir können zwar mit  Tragepuppen ausprobieren und üben, aber mit Baby ist es doch nochmal anders
  • Die gewählte Babytrage können wir gleich auf Dein Baby einstellen

Das spricht für eine Trageberatung in der Schwangerschaft

  • Du (oder Papa oder andere Familienmitglieder) können in den ersten Tagen nach der Geburt mit dem Tragen beginnen. 
  • Falls Du ein Tragetuch favorisierst, das können wir auch in der Schwangerschaft gut zeigen. 

Wann kann ich zur Trageberatung kommen?

Sobald Du Dich fit genug fühlst! Manche Eltern kommen 1 Woche nach der Geburt, andere erst nach 6 oder 8 Wochen.

Während der Beratung können wir Pausen machen, Du kannst stillen, füttern und wickeln. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen