Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

BMS Buddelhose / Matschhose / Regenhose grün

29,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage **

Größe

Menge
Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden.

  • BMS055-1
  • 4044624038076
Produktinformationen "BMS Buddelhose / Matschhose / Regenhose grün"
Praktische Regenlatzhose / Buddelhose von BMS nach Standard 100 by OekoTex - Kategorie 1
 
Eine Matschhose für Regen, Strand und Spielplatz. Die Matschhose ist wasserdicht - dank der verschweißten Nähte.
 
Gute Größenregulierung durch längenverstellbare Gummiträger und seitliche Druckknöpfe, die man in der Weite verstellen kann.
 
Mit Reflektorstreifen an den Beinen und Gummibund mit regulierbarem Gummisteg an den Füßen, der ein Hochrutschen der Latzhose verhindert.
 
Die Regenhose ist glatt, weich und klebt nicht auf der Haut. Diese BMS Regenlatzhose hat eine funktionelle POLYURETHAN Beschichtung. Vorteile gegenüber PVC sind u.a., dass keine gefährlichen Weichmacher benutzt werden, dass das Material auch bei Kälte angenehm weich bleibt und man damit einen höheren Tragekomfort hat. Die verwendeten Materialien sind selbstverständlich frei von AZO-Farbstoffen, alle Verschlüsse, Ösen und sonstigen Metallteile sind nickelfrei.
 
Wie zieht man Buddelhosen richtig an?
Hier scheiden sich die Geister. Die eine Fraktion steckt die Buddelhose in die Gummistiefel, die andere zieht die Buddelhose über die Stiefel. BMS empfiehlt die Variante mit außenliegender Hose. Das hat mehrere Vorteile:
 
⦁      Erstens läuft kein Wasser von oben in die Stiefel. Dabei ist es egal, ob das Wasser vom Bach oder vom Regen kommt.
⦁      Zweitens staut sich die Wärme nicht im Gummistiefel und die Füße fangen nicht an zu schwitzen.
⦁      Drittens gibt es keine Druckstellen an den Waden und Schienbeinen.
 
Der Bundsteg gehört dann unter den Gummistiefel.
 
Was unterscheidet BMS SoftSkin® von anderen Materialien?
Matschhosen von BMS sind aus SoftSkin® Material hergestellt. Das Material ist eine Eigenentwicklung von BMS, somit sind BMS Buddelhosen einzigartig. SoftSkin® ist besonders weich, knittert nicht und ist besonders strapazierfähig. Das Material zeichnet sich durch ein Trägergewebe aus Doppelstrick aus. Dadurch ist es elastisch und angenehm weich auf der Haut. Die äußere PU Beschichtung (von Greenpeace empfohlen) ist leicht atmungsaktiv und 100% PFC-frei. Selbstverständlich erfüllt das Material die strengen Kriterien des Standards 100 by Oekotex Kategorie 1.
 
Warum ist der Latz so hoch geschnitten?
Form follows function. Was ist eine Matschhose wert, wenn sie das Kind beim Spielen nicht anständig schützt. Häufig werden Matschhosen getragen, ohne dass eine Jacke zum Einsatz kommt. Die Buddelhose wird dann einfach über den Pullover oder die Fleece Jacke gezogen. Dann muss die Latzhose hoch geschnitten sein, um Brust und Bauch beim Spielen mit Wasser zu schützen. Stell Dir vor, ein Kind spielt am Wasserhahn, Brunnen oder einer voll geregneten Schubkarre. Wie schnell läuft das Wasser dann von oben in die Hose.
 
Warum ist PFC-freie Bekleidung so wichtig?
PFC ist die Abkürzung für per- und polyfluorierte Chemikalien - auch bekannt als PFAS (per- und polyflourierte Alkylsubstanzen) oder PFT (perfluorierte Tenside). PFC finden wegen ihrer besonderen Eigenschaften - wasser-, fett- und schmutzabweisend sowie chemisch und thermisch stabil - in vielen Textilien Anwendung.
In die Umwelt können PFC bereits bei ihrer Herstellung und bei der Herstellung von PFC-haltigen Produkten gelangen. Beim Gebrauch und der Entsorgung dieser Produkte können sie auch im weiteren Verlauf des Lebenszyklus freigesetzt werden. Zu erhöhten Konzentrationen von PFC in der Umwelt führt auch der Einsatz von fluorhaltigen Feuerlöschschäumen.
Die perfluorierten Chemikalien können in Kläranlagen nicht abgebaut werden. Vielmehr entstehen in Kläranlagen durch verschiedene Umwandlungsprozesse aus den abbaubaren Vorläuferverbindungen (polyfluorierte Chemikalien) zusätzliche perfluorierte Chemikalien. Wasserlösliche PFC werden über Flüsse und Meere global verteilt. Sogar in entlegenen Gebieten wie der Arktis und den dort lebenden Tieren werden diese Verbindungen gefunden.
Der Mensch nimmt PFC hauptsächlich über die Nahrung oder über verunreinigtes Trinkwasser auf. Auch erhöhte Konzentrationen von PFC in der Innenraumluft, beispielsweise durch Teppiche mit schmutzabweisender Ausrüstung, tragen zur PFC-Belastung des Menschen bei.
 
Material:
Obermaterial: 100% Polyester
Beschichtung: 100% Polyurethan
Waschbar bei 40 Grad
Praktische Regenlatzhose / Buddelhose von BMS nach Standard 100 by OekoTex - Kategorie 1  ... mehr
Weiterführende Links zu "BMS Buddelhose / Matschhose / Regenhose grün"

Du hast Fragen zu unseren Produkten? Dann kannst Du uns gerne
• anrufen - das geht am schnellsten :-)
• im Chat schreiben
• eine email schreiben oder
• im Laden in Weinsberg vorbeikommen

Wir sind im ZWERGE.de Team alle selbst Eltern und beantworten Dir gerne Deine Fragen.

Du hast Fragen zu unseren Produkten? Dann kannst Du uns gerne • anrufen - das geht am... mehr
BMS SAILING WEAR
Sailing Wear GmbH
Herstellung:
BMS produziert alle Artikel nach Ökotex 100 Vorschriften. Die neuen und modernen Fabriken liegen an der Ostküste Chinas und werden von BMS regelmässig im 3-Monats Takt besucht und kontrolliert.
BMS produziert in ihren Fabriken auch für die Polizei, Behörden oder auch Greenpeace.
 
Allgemeine Informationen von BMS zu Fleece:
Zum Teil ist BMS-Kleidung mit Fleece gefüttert, wenn dies bei der Materialangabe erwähnt ist.
 
Fleece ist das Funktionsgewebe Nr. 1. Kälteschutz aus Polyester mit dichter, flauschiger Oberfläche. Fleece gibt es wie Sand am Meer. Und so, wie es unterschiedlichste Strände gibt, variieren auch die Fleecequalitäten.
 
Manches zeichnet sich schon auf dem Bügel im Geschäft ab: billiges Material pillt (bildet kleine Knötchen) schon durch das häufige Anfassen und sieht benutzt aus. Oder der Flor ist nicht besonders dicht, dann scheint das Grundgewebe durch.
 
Sicher hält auch solch ein einfaches Fleece warm, aber die technischen Feinheiten und Vorzüge guter Qualität wie sie der BMS Antarctic Fleece bietet, zeigen sich (leider erst) im Gebrauch: ein dichter Flor, der dauerhaft erhalten bleibt, die Atmungsaktivität des Materials, gute Pflegeeigenschaften, etc. Die sehr hohe Strapazierfähigkeit des Materials, lässt den BMS Antarctic Fleece auch bei extremen Anwendungsbedingungen und Sportarten zu einem zuverlässigen Partner werden.
 
Pilling tritt dank der speziellen Brush and Cut - Ausstattung auch nach häufigem Waschen der Kleidungsstücke nicht auf. Der BMS Antarctic Fleece ist einfach zu pflegen, waschbar und trocknet äußerst schnell.
 
Wie alle BMS Antarctic-Fleece Produkte ist auch der Fleeceoverall pflegeleicht und bei 30°C waschbar.
Sailing Wear GmbH Herstellung : BMS produziert alle Artikel nach Ökotex 100... mehr